Ausschreibung

5. Bremer Literaturnacht: »Bremen liest!«

Info

Ausschreibung als PDF

Frist

18.03.2022

Kontakt

Tabea Dörfel

Email

bremen.liest@literaturkontor-bremen.de

WWW

https://www.literaturkontor-bremen.de/projekte/bremen-liest

Bremer Literaturnacht am 2.9.2022

Nach den erfolgreichen ersten Ausgaben von „Bremen liest!“ öffnen Bremens Buchhandlungen und Verlage auch im Jahr 2022 einen Abend lang ihre Türen. Organisator der 5. Bremer Literaturnacht, die am Freitag, 2. September 2022 stattfindet, sind das Bremer Literaturkontor und Wellenschlag Text- und Verlagskontor.

Erneut sind Bremer Autor:innen dazu eingeladen, sich für eine Lesung im Rahmen von „Bremen liest!“ zu bewerben. Sowohl bereits etablierte Literat:innen als auch Nachwuchsautor:innen sind herzlich willkommen. Das Thema und Genre sind frei wählbar.
Bewerbungen sind bitte per Mail an Tabea Dörfel bremen.liest@literaturkontor-bremen.de zu richten, die in diesem Jahr für das Bremer Literaturkontor alle Bewerbungen entgegennimmt.
Einsendeschluss ist der 18. März 2022.

Folgende Angaben sind notwendig:

  • Wer liest? (Name der Autorin/des Autors)
  • Was soll gelesen werden? (Titel des Textes/Buches). Die Buchhändler:innen würden sich freuen, wenn Autor:innen, die schon veröffentlicht haben, aus ihren bereits erschienenen Büchern lesen (statt aus bisher noch unveröffentlichten Texten). In diesem Fall bitte Verlag & Erscheinungsjahr angeben (Bitte nur einen Titel angeben!).
  • Welcher Gattung & welchem Genre lässt sich der Text zuordnen? (Lyrik, Prosa, Krimi etc.)