Veranstaltung

Digitales Worldcafé: Nachhaltigkeitsmanifest der Kultur

Datum

18.1.2022

Link

Anmeldung Digitales Worldcafé

Start

28.01.2022 von 15 bis 18 Uhr 

Nachdem die für November in Tutzing geplante Jubiläumstagung „Nachhaltigkeit als kulturelles Projekt“ nicht stattfinden konnte, soll die Diskussion um ein neues Nachhaltigkeitsmanifest der Kultur in digitaler Form zusammengeführt werden. Dieses knüpft auch an die Podcastreihe #Klimadialoge an.

Am Freitag, den 28.01.2022 findet von 15-18 Uhr das Digitale Worldcafé „Nachhaltigkeitsmanifest der Kultur“ statt. Alle Interessierten sind eingeladen, sich auch mit einem Blog-Beitrag an der Diskussion zu beteiligen.

Anmeldung:

Bis zum bis zum 25.1. ist es möglich sich über folgenden Link anzumelden. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Interesse an den sechs folgenden thematischen Worldcafé-Tischen zu formulieren: Nachhaltigkeitsmanifest der Kultur?, Nachhaltigkeit in Kulturbetrieben, Digitalisierung & Kulturelle Bildung, Nachhaltige Kunst & Kulturförderung, Transformation & Kulturwandel und Freie Themenwahl. Zum Ablauf: Nach einführenden Worten, einer ersten Orientierung zu Transformation, Kulturwandel und einem Nachhaltigkeitsmanifest in der Kultur werden zwei Tischrunden stattfinden à 40 Minuten. In einem einstündigen Forum werden wir dann die Inhalte der Worldcafé-Tische zusammentragen und Perspektiven ansprechen.

Eine offizielle Einladung zum Digitalen Worldcafé erfolgt ab dem 10. Januar 2022.

Kontakt: Dr. Uta Atzpodien

Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
Weberstraße 59a
53113 Bonn
+49-(0)173 2077989
atzpodien@kupoge.de
www.kupoge.de